Älterer Post Neuerer Post

6 REISETIPPS

Öffne die Tore! Juckende Füße beginnen sich auf der ganzen Welt zu verschieben, da sich die Reisebeschränkungen für Covid-19 in verschiedenen Stadien zu heben beginnen.

Waren vorerst noch in Afrika eingesperrt, wurden aber darauf vorbereitet, wenn die Mächte, die die magischen Worte sagen und wir endlich wieder Grenzen überschreiten können..

Im Moment kursieren einige unglaubliche Reiseangebote, und wenn unser wilder Stamm der ist, von dem wir glauben, dass er er ist, achten sie darauf und machen sich bereit, diese Kreditkarten zu klauen!

Mit Blick auf das Reisen wollten wir einige der wichtigsten Reisetipps teilen, die wir verwenden, um den Prozess so reibungslos wie möglich zu gestalten.

1. Erstellen Sie Kopien Ihrer Reisedokumente

Sie müssen nicht unbedingt Ausdrucke Ihrer Flugtickets und Hotelbuchungsbestätigungen erstellen, da diese in Ihrem E-Mail-Posteingang, auf Ihrem Telefon oder an einem anderen geeigneten Ort gespeichert werden.

Ein guter Rat ist jedoch, Ihre harten Gegenstände wie Reisepass, Visum oder Erlaubnis zu scannen, damit Sie digitale Kopien davon haben können, falls die Originale verloren gehen.

Speichern Sie die Kopien in der Cloud oder stellen Sie sicher, dass ein Freund oder ein Familienmitglied Zugriff darauf hat und Sie überall Zugriff auf Ihre Passnummer und Visadaten haben!!

2. Machen Sie Fotos von Ihrem Gepäck

Das Fotografieren Ihres Gepäcks kann sehr hilfreich sein, wenn es auf einem Flughafen oder auf dem Weg zu Ihrem Hotel verloren geht.

Diese Dinge können passieren, und wir wissen aus Erfahrung, dass so viele Informationen, wie Sie den Behörden für Ihr Gepäck zur Verfügung stellen können, umso besser sind.

Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie ein Fotograf oder Musiker oder jemand sind, der mit vielen abnormalen Koffern reist. Diese Art von Gepäck wird auf Flughäfen häufig anders verarbeitet und die Dinge werden getrennt. Wenn Sie also eine visuelle Aufzeichnung von allem haben, mit dem Sie reisen, können Sie den Verwaltungsprozess für das Auffinden des Gepäcks beschleunigen, falls es unglücklicherweise verloren geht .ing.

3. Verstauen Sie Ihr Geld

Ziehen Sie Bargeld als lokale Geldautomaten, um die lokale Währung zu erhalten, anstatt an Flughäfen umzutauschen, an denen Sie eine zusätzliche Gebühr für die Umrechnung zahlen müssen.

Bewahren Sie unterschiedliche Geldbeträge an verschiedenen Orten auf, anstatt alles in Ihrer Brieftasche aufzubewahren. Dies kann ein Lebensretter sein, wenn Sie Ihre Brieftasche oder Handtasche verlieren.

Denken Sie auch daran, Ihre Bank zu Hause zu benachrichtigen, damit sie wissen, dass Sie Ihre Karten in einem anderen Land verwenden. Sie möchten nicht, dass Ihre Kreditkarte gesperrt wird, da Ihre Bank den Verdacht hat, dass Ihre Karte betrügerisch verwendet wird.. 

4. Packen Sie Gegenstände, die mehrere Verwendungszwecke haben

Schals zum Beispiel sind super vielseitig und nehmen so gut wie keinen Platz in Ihrer Tasche ein. Es ist so nützlich, eine Sache zu erfassen, die eine Reihe von Grundlagen abdeckt. Schals sind perfekt, um sie bei kaltem Wetter um den Hals zu tragen oder um den Kopf zu wickeln, um Ihr Haar bei Wind oder Regen zu schützen. An heißen Tagen, an denen Sie möglicherweise in der Sonne unvorbereitet waren, schützt ein Schal Ihren Nacken und Ihre Schultern perfekt.

Wir haben Tempel in Südostasien besucht, in denen Schals genau das waren, was wir brauchen, um das Warten zu binden oder die Schultern zu bedecken. Und draußen im Busch in Afrika kann ein Schal Ihre Kameraausrüstung vor Staub schützen.

Schals sind super, ok?

5. Nehmen Sie einen internationalen Adapter zum Laden von Geräten mit

Reisen mit einem internationalen Adapter ist sehr praktisch, um Ihre Geräte aufzuladen, die, um ehrlich zu sein, wichtige Kamera, Karte, Google, Uber usw. sind..).

Sie möchten nicht an einem Flughafen oder in Ihrem Hotel ankommen und müssen nach einem verfügbaren Adapter suchen, der zu Ihrem Ladegerät oder Ihrem Gerät passt. Einige Hotels haben sie, andere nicht. Flughäfen tun dies definitiv nicht. Behalten Sie also einen eigenen, den Sie jederzeit zum Aufladen nutzen können.p. 

6. Seien Sie ein organisierter Packer

Schließlich muss unser Lieblingsverpackungs-Hack darin bestehen, Ihren Koffer zu unterteilen.

Sie müssen nicht alles daran setzen, speziell angefertigte Innereien für Ihre Taschen zu kaufen, aber die Verwendung eines Wäschesacks kann den Unterschied ausmachen.

Wenn Sie für eine Weile aus Ihrer Tasche leben, ist es wirklich hilfreich, Kleidung, die Sie getragen haben, in einer separaten Tasche in Ihrem Koffer aufzubewahren, und es hält Ihren Raum organisiert. Dann, am Waschtag, ist es einfach, Ihre eine Tüte ordentlich enthaltener schmutziger Kleidung zu greifen und die Aufregung zu minimieren. Bitte!me!


Das Internet ist voll von tollen Reisetipps und Packhacks, und dies sind nur einige unserer Muss..

Zu diesem Zeitpunkt ist es so lange her, dass wir uns nicht einmal an den Weg zum Flughafen erinnern können, aber wenn wir das tun, seien Sie gut vorbereitet! Lass den Countdown beginnen.in.

Geschrieben von Chloe Cooper 

Verpassen Sie keine zukünftigen Beiträge. Melden Sie sich also unbedingt für unsere Wild Tribe-Schriftrolle an, um sich anzumelden.p).


Älterer Post Neuerer Post