Älterer Post Neuerer Post

HABITAT GESPEICHERT!

MFULENI-KONSERVANZ

Stellen Sie sich eine Herde Elefanten vor, die in der afrikanischen Mittagssonne über den Fluss watet. Zum ersten Mal seit Jahrzehnten stellen sie fest, dass sie Zugang zum Fluss und zum üppigen Lebensraum auf der gegenüberliegenden Seite haben. Der Zaun, der sie zuvor aufgehalten hatte, ist jetzt weg. Einer nach dem anderen überqueren sie den Fluss, um dieses Land zu untersuchen, an das sich die Ältesten erinnern, als sie zu Hause angerufen haben.

Dieses Szenario ist der Verwirklichung einen Schritt näher gekommen. Miteinander ausgehen,Wild Tomorrow Fund hat mehr als 2250 Hektar Land vor der Entwicklung entlang des südlichen Ufers des Flusses Msinene geschützt, einem mehrjährigen Nebenfluss, der in den UNSCO-Welterbe-Feuchtgebietspark iSimingaliso mündet. Dieser neu geschützte Lebensraum befindet sich in der südafrikanischen Provinz KwaZulu-Natal an einem der 36 weltweit anerkannten Hotspots für Artenvielfalt, dem Hotspot Maputaland-Pondoland-Albany.).

southbank map_pressrelease

DasMfuleni Conservancy ist ein besonderer Ort, an dem ein vom Aussterben bedrohter Trockenwaldtyp beheimatet ist, während sein mit Fluss und Wasser gefülltes Delta eine wichtige Süßwasserquelle für wild lebende Tiere darstellt. Der Zugang zu Wasser wird für die Zukunft der Wildtiere immer wichtiger und bietet zusätzliche Widerstandsfähigkeit in einer ungewissen, vom Klimawandel veränderten Zukunft.

Sie können direkt zu diesem wichtigen Lebensraum und seiner Wiederbelebung beitragen, indem Sie das kaufen Wohltätigkeitsarmband des Wild Tomorrow Fund mit 50 des Preises direkt an sie gespendet..

Das Conservancy-Land bildet auch einen Schutzpuffer entlang des Msinene-Flusses für den benachbarten iSimangaliso Wetland Park, das größte Mündungssystem Afrikas, in dem sich die Heimat befindet Südafrikagrößte Flusspferdpopulation und über 500 Vogelarten.

Nachdem wir unser unmittelbares Ziel erreicht haben, diesen wilden Lebensraum vor der Bedrohung durch die Entwicklung zu schützen, konzentrieren wir uns jetzt aufWiederaufbau So können wir uns dem Mun-Ya-Wana-Schutzgebiet anschließen und so den Lebensraum und die Populationen von Wildtieren erweitern, darunter afrikanische Elefanten, vom Aussterben bedrohte schwarze Nashörner, Geparden und andere unglaubliche Arten, die ihr Ökosystem teilen.

Wild Tomorrow Fund Bracelet
WIA+MODEL+LION+SANDS+5.jpg

Verpassen Sie keine zukünftigen Beiträge. Melden Sie sich also unbedingt für unsere Wild Tribe-Schriftrolle an, um sich anzumelden.p).

Geschrieben von Wild Tomorrow Fund.


Älterer Post Neuerer Post